Medikamentenverblisterung

SureMed

Medikamentenverpackung speziell für Ihre Bedürfnisse

stellt Tabletteneinnahme nach ärztlicher Verordnung sicher

mindert die Gefahr von Verwechslungen pro Einnahmezeitpunkt

Wechselwirkungen werden geprüft

entlastet Patienten, Angehörige und ggf. Pflegedienste

ermöglicht termingerechte Medikamenteneinnahme

Herstellerinformation

Weitere Informationen zur Medikamentenverblisterung bietet unser Flyer, den Sie im Download finden.

Seit Jahren setzen wir unser spezialisiertes Know-how zuverlässig für Heime ein.

Unser Personal ist QM-gerecht geschult und verfügt über langjährige Erfahrung.

Fundiertes Wissen, Beständigkeit und Zuverlässigkeit sichern das Vertrauen unserer Auftraggeber.

Die Adler-Apotheke ist nach der internationalen Norm DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Die Qualitätsanforderungen an die täglichen Arbeitsabläufe, große Leistungsbereitschaft, positives Betriebsklima, gute pharmazeutische Betreuung, fachkompetente Beratung, bestmöglicher Umgang von der Grundsubstanz bis zum Fertigarzneimittel mit dem Ziel, die Zufriedenheit unserer Kunden zu erhöhen, erfüllen wir gerne.

Unser Leitsatz:

Qualität ist,
wenn der Kunde
wiederkommt!

Bestimmt haben Sie ein individuelles Anforderungsprofil für Kooperationsapotheken. Wir sind davon überzeugt, diesem gerecht zu werden und bieten Ihnen für eine professionelle Zusammenarbeit folgendes Servicespektrum an:

fachliche Unterstützung zur Qualitätssicherung

feste Ansprechpartner und klare, verbindliche Absprachen

Kommunikationsstruktur: Erreichbarkeit innerhalb der Kernarbeitszeit montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 18.30 Uhr und samstags von 8.30 Uhr bis 13.00 Uhr persönlich oder per Fax, Email etc.

zudem 24-Stunden Bestellmöglichkeit per Fax

Notfallbestellung durch das Pflegepersonal bis mindestens 16 Uhr für die Lieferung am gleichen Tag

Lieferung der Verpackungen bzw. Flüssigarzneimittel mit individuellem Labeling zur Dokumentation von Anbruchsdatum und Haltbarkeit nach Anbruch

akut verordnete Medikationen wie bspw. Antibiotika, Schmerzmittel etc. am gleichen Tag bis spätestens 20 Uhr

neu verordnete Medikamente und Bedarfsmedikation nach Anforderung der Arztpraxis bzw. des Pflegepersonals innerhalb von 24 Stunden

feste Medikation routinemäßig einmal wöchentlich inkl. eigenständiges Rezeptmanagement mit Ärzten/Arztpraxen, angelehnt an die derzeitig genehmigten bzw. zukünftig anzupassenden gesetzlichen Vorgaben

Medikamentenlieferung

professionelles Zusammenarbeiten

unkomplizierte und lösungsorientierte Kommunikation

patientenindividuelle Umsetzung nach Kundenwunsch

manuelle Verblisterung von Medikamenten

behördlich genehmigten Versorgungsvertrag als Voraussetzung

Medikamentenschrankkontrollen bzgl. Verfallsdatum, Anbruchsdatum, Hygieneaspekte, Entsorgung von Altmedikamenten im 6-Monats-Zyklus

mindestens alle 3 Monate Überprüfung der AVO hinsichtlich ihrer Gültigkeit und Abgleich der Medikationslisten

Überprüfung von Wechselwirkungen verordneter Medikamente

Schulung des Pflegepersonals im Umgang mit Medikationen

Fachthemenschulungen nach aktueller Anforderung oder bei Schulungsbedarf

Wichtig für uns ist eine langfristige Partnerschaft, die auf beidseitiger fachlicher Kompetenz und gegenseitiger Transparenz beruht und im Sinne unserer beider Häuser gepflegt wird.

Die Verbesserung der Compliance und die Optimierung der Versorgung Ihrer Heimbewohner sind Bausteine zum Pluspunkt für die Pflegenote. Nutzen Sie deshalb Ihre Möglichkeiten zur Versorgung mit Medikamenten nach den Qualitätsprüfrichtlinien durch uns, die Adler-Apotheke, die Apotheke Ihres Vertrauens.